Filmbuch des Monats Oktober 2021

Marcus Stiglegger / Christoph Wagner (Hg.):
Film / Bild / Emotion.
Film und Kunstgeschichte im postkinematographischen Zeitalter

Im Kino erlebt das Publikum die Filme mit unterschiedlichen Emotionen, aber die Ereignisse auf der Leinwand aktivieren in der Regel die Gefühle, und das ist auch so beabsichtigt. Die Mittel dafür sind natürlich verschieden, je nachdem ob es sich um ein Melodram, einen Thriller oder einen Horrorfilm handelt. In einer Mixtur aus Film- und Psychoanalyse wird das Thema in diesem Buch behandelt. Mehr…