Filmbuch des Monats August 2018

David Lynch/Kristine McKenna:
Traumwelten.
Ein Leben

Seine Filme sind voller Geheimnisse und fern von jeder Realität. Sie beschreiben Traumwelten. Spätestens seit THE ELEPHANT MAN ist David Lynch (*1946) ein Filmemacher, über den sich viele Menschen ihre Gedanken machen. Jetzt hat er – zusammen mit der Journalistin Kristine McKenna – eine Autobiografie verfasst, die uns den Zugang zu seinem künstlerischen Schaffen öffnet. Sie ist fast zeitgleich in Deutschland (bei Heyne) und Amerika erschienen. Mehr…