Filmbuch des Monats September 2015

DEFA-Stiftung (Hg.):
Bilder des Jahrhunderts.
Staatliches Filmarchiv der DDR 1955-1990. Erinnerungen

„Filmerbe“ ist zurzeit ein häufig benutztes Wort. Wie kann dafür gesorgt werden, dass die deutsche Filmgeschichte langfristig gesichert wird und die Archivbestände verfügbar und nutzbar bleiben? Das Buch „Bilder des Jahrhunderts“ beantwortet diese Fragen nicht, aber es erinnert an die Pionierleistungen des Staatlichen Filmarchivs der DDR, in dem viele Jahrzehnte vorbildlich gearbeitet wurde und das international hohes Ansehen genoss. 56 Textbeiträge fügen sich zu einem Mosaik, das dieser Institution ein Denkmal setzt. Mehr…