Filmbuch des Monats März 2015

Alfred Polgar:
Marlene.
Bild einer berühmten Zeitgenossin

Ein schmales Buch über einen großen Star. Alfred Polgar hat es 1937/38 geschrieben, es wurde bisher nicht veröffentlicht. Jetzt ist es, herausgegeben von Ulrich Weinzierl, im Zsolnay Verlag in Wien erschienen. Wie zu erwarten war, ist es wunderbar formuliert, liest sich wie eine Liebeserklärung und gehört nun zum Kanon der Marlene Dietrich-Literatur. Mehr…