Aktuelles
22. April 2021

„Greenlights oder die Kunst bergab zu rennen“

Der Schauspieler Matthew McConaughey (* 1969) hat zu einem relativ frühen Zeitpunkt seine Autobiografie publiziert, die als Ratgeber konzipiert ist und uns auf unterhaltsame Weise durch sein bisheriges Leben führt. Geboren und aufgewachsen in Texas mit zwei älteren Brüdern, erzogen von gewaltbereiten Eltern, die dreimal heirateten und sich zweimal scheiden ließen. Sein letztes Schuljahr verbringt er unter schwierigen Bedingungen bei einer Familie in Australien. Ein Jura-Studium in Austin bricht er nach kurzer Zeit ab. Autofahren ist seine große Leidenschaft. Immerhin vollendet er ein Filmstudium in Austin und bekommt 1993 seine erste kleine Rolle in dem Film DAZED AND CONFUSED von Richard Linklater, eine größere in BOYS ON THE SIDE von Herbert Ross, eine Hauptrolle in TEXAS CHAINSAW MASSACRE – THE NEXT GENERATION  von Kim Henkel und wird zum Star in der John-Grisham-Verfilmung THE JURY von Joel Schumacher. Da ist er 27 Jahre alt. Sein Vater ist inzwischen gestorben , seine Mutter ist stolz auf ihren Sohn. Reisen bleibt seine Leidenschaft, zum Beispiel drei Wochen mit dem Boot allein auf dem Amazonas oder im Wohnwagen  durch fast alle Staaten der USA. Zwischendurch wird gespielt. In AMISTAD von Steven Spielberg mit Morgan Freeman, THE WEDING PLANNER von Adam Shankman mit Jennifer Lopez, TWO FOR THE MONEY von D. J. Caruso mit Al Pacino und in vielen Komödien, die ihm wenig Spaß machen. Das ändert sich 2013 bei DALLAS BUYERS CLUB von Jean-Marc Vallée in der Rolle des AIDS-Patienten Wood-roof. In einer Hungerkur muss er dafür 21 Kilo abnehmen. Das wird mit einem Oscar als bester Hauptdarsteller belohnt. Eine Partnerschaft mit dem brasilianischen Model Camila Alves wird 2012 zu einer Ehe mit drei Kindern. McConaughey hat eine große Begabung, lange zurückliegende Vorkommnisse präsent zu machen, es gibt viele Dialoge, detaillierte Beschreibungen, überraschende Pointen, besonders am Ende zahlreicher Zweikämpfe. Das letzte der acht Kapitel hat den Titel „Lebe dein Vermächtnis jetzt“. Faksimilierte Zettel mit Leitsprüchen begleiten uns durch das Buch, das ich sehr lesenswert finde. Mehr zum Buch: greenlights-9783550201707.html