Archiv für das Jahr 1968

Rolf Hempel:
Carl Mayer

Das Kinopublikum interessiert sich in erster Linie für Schauspielerinnen und Schauspieler, Fachleute halten ein Augenmerk auf Regie, Kamera und Produktion. In der Wertehierarchie der Filmgewerke werden die Drehbuchautoren notorisch unterschätzt. Carl Mayer (1894-1944) war einer der Großen des deutschen Films.