Meine 55 Berlinalen

Seit 1960 habe ich in jedem Jahr die Berlinale besucht. Zuerst als Berichterstatter für den „Schwarzwälder Boten“, dann als Studienleiter der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, dann als Leiter der Retrospektive, die von der Deutschen Kinemathek verantwortet wurde, und seit 2007 als Filmhistoriker im Ruhestand. Hier ist ein sehr persönlicher Rückblick auf meine 55 Berlinalen.

Die alte Tante ist noch munter…

Text für den Filmdienst 

Egon Netenjakob zum 80. Geburtstag

Rede beim Geburtstagsfest in Köln

Verabschiedung Werner Sudendorf

Rede im Museum für Film- und Fernsehen

Rainer Werner Fassbinder

Text für den Film-Dienst

Benno Meyer-Wehlack (1928-2014)

Nachruf in der Mitgliederversammlung der Akademie der Künste

Mein Kamerad – Die Diva

Grußwort für eine Publikation im Verlag edition text + kritik

Kalter Krieg im Film

Einleitung zur Publikation im Peter Lang Verlag

Licht und Schatten

Rede zur Eröffnung im Museum für Film und Fernsehen

Drei Theaterleben

Text für DVD-Booklet