Aktuelles
17. Mai 2012

Olivier Assayas

Im Österreichischen Filmmuseum findet zurzeit (und noch bis zum 17. Juni) eine Retrospektive des französischen Filme-machers Olivier Assayas statt. Gezeigt werden alle Filme. Als eigenständige Publikation ist dazu eine Monografie erschienen, die der Autor und Filmemacher Kent Jones herausgegeben hat. Sie enthält – durchgehend in englischer Sprache – einen sehr sachkundigen 50seitigen Essays von Jones über Assayas, 17 Texte unterschiedlicher Autoren zu seinen Langfilmen, einen Text über seine Kurzfilme, eine Charakterisierung ausgewählter Mitarbeiter und Hinweise zu zehn Lieblingsfilmen von Assayas. Mit Bio-, Filmo- und Bibliografie und vielen farbigen Abbildungen. Das alles im bekannten Format der FilmmuseumSynema-Publikationen. Mehr zum Buch: olivier_assayas.