Aktuelles
08. März 2012

Bettina Böhler, Schnittmeisterin

Weil heute Christian Petzolds starker Film BARBARA in die Kinos kommt, den Bettina Böhler geschnitten hat, und weil sie eine der herausragenden Cutterinnen des gegen-wärtigen deutschen Films ist (dafür bekam sie 2007 den Bremer Filmpreis), und weil Christiane Peitz mit ihr für den Tagesspiegel ein schönes und informatives Gespräch geführt hat, weise ich mit einer persönlichen Verneigung auf diesen Text hin: kultur/portraet-die-taktgeberin/6289238.html