Aktuelles
12. Mai 2011

Abschied von Michael Althen

Der Autor und Kritiker Michael Althen, Filmredakteur der Frankfurter Allgemeinen, starb nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 48 Jahren. Sein Buch „Warte, bis es dunkel wird“, erschienen 2002, ist die schönste Liebeserklärung an das Kino, die ich kenne. „Wie sollen wir nur leben, schreiben, schauen ohne ihn?“, fragt Claudius Seidl in seinem Nachruf. Eine Anfang Mai eingerichtete Website mit seinen Texten wird von Freunden und Kollegen redaktionell betreut: www.michaelalthen.de